Lockdown

Liebe Lamafreunde, 
leider wurden unsere Befürchtungen wahr und die Verlängerung des Lockdown-Lights zwingt uns dazu die vor Weihnachten geplanten Glühweinwanderungen abzusagen. Da diese Veranstaltungen in den Breich “Freizeiteinrichtung” fallen, dürfen wir sie leider nicht durchführen.

Wer bereits einen Gutschein für eine Glühweinwanderung erworben hat, kann diesen natürlich auch für eine normale Lamawanderung einlösen.
Sobald wir wieder loslegen dürfen, bin ich offen für individuelle absprachen.

Im Bereich der Tiergestützten Therapie sind Einzelsettings weiterhin möglich, die Abrechnung erfolgt über meine Naturtherapeutische Praxis als Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Wer uns dennoch gerne unterstützen möchte, kann sehr gerne für 15 Euro einen No-Drama-Lama-Spendengutschein bei uns kaufen.
Damit würden 5 Euro in die Heu und Tierarztkasse gehen und auf ihre nächste Lamawanderung erhalten Sie 10 Euro Rabatt.

Kommt alle gesund durch diese schwierige Zeit.

Lamagrüße von Sarah, Emma, Wilma, Lucky, Samson und Fifty-Fifty

Neues von der Lama-Ranch

Liebe Lamafreunde,

zur Zeit ist es eher ruhig hier, das liegt jedoch nicht nur an Corona.

Derzeit absolviere ich eine akkreditierte universitäre Ausbildung zur Fachkraft für Tiergestützte Therapie nach ESAAT bei ITIVV – Institut für tiergestützte Interventionen auf verhaltenstherapeutischer und verhaltensmedizinischer Basis unter der Leitung von Prof. Dr. Georg Jungnitsch (Psychologe) und Silke Lederbogen (Sozialpädagogin).

Somit werde ich mich und meine Tiere vorbereiten auf eine fachlich fundierte Arbeit in der Tiergestützten Psychotherapie aber auch für 
Tiergestütztes Coaching, Tiergestützte Pädagogik und Tiergestützte Aktivitäten.

Wanderungen finden weiterhin auf Anfrage statt.

Eure

Kerstin von den Retztal Lamas