Über uns

Etwa 2 Kilometer außerhalb des Weinortes Retzstadt umrahmt von Wald und Weinbergen, liegt unser zu Hause. Ein kleiner Hof, den die Einheimischen der „Römisch Mühle“ gegenüberliegend zuordnen.

Im Jahre 2013 hatten wir, Kerstin Sprott und Bernhard Weisenberger die Idee, dieses Zuhause mit Lamas zu bereichern. Nach langen und intensiven Vorbereitungen zogen die ersten drei Tiere im Juli 2014 ein. Zwei weitere Lamas folgten im Mai 2015.

Die kleine Lamaherde bereichert seitdem nicht nur unser Zuhause und jeden der uns besuchen kommt, sondern vor allem unser tägliches Leben und unser Herz.

DSC_2791 (1)

Comments are closed.